Schönere Einrichtung im Österreich-Urlaub? – Kein Problem!

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Wer seinen Urlaub in einer Ferienwohnung in Österreich verbringt, möchte natürlich gemütlich wohnen und sich wohlfühlen. Komfort ist ebenfalls von großer Bedeutung. Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema schöne Einrichtung einer Ferienwohnung im Österreich Urlaub.

Auswahl der richtigen Möbel für eine Ferienwohnung in Österreich

Wer seine Ferienwohnung nicht nur selbst nutzt, sondern an Urlauber vermietet, muss sie so einrichten, dass sie in guter Erinnerung bleibt. Folgende Faktoren sind beim Kauf von Möbeln für die Ferienwohnung in Österreich zu beachten:
  • Möbel sollten bereits montiert sein
  • Lieferung bis in die Ferienwohnung
  • hohe Belastbarkeit & Langlebigkeit
  • leichte Reinigung und Pflege
  • Möbel müssen zur Urlaubsregion passen
  • Flexibilität in Design und Farbe
  • stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Komfortable Bettsysteme

 

Möbel sollten bereits vormontiert sein

Der Kauf von bereits vormontierten Möbeln für die Ferienwohnung nach Österreich bietet mehrere Vorteile. Die Bezahlung des Mehrpreises dafür lohnt sich, weil eventuelle Beschädigungen sofort bei der Lieferung erkennbar und Verzögerungen beim Einrichten vermeidbar sind. Von Vorteil ist zudem die große Zeitersparnis, wenn die Möbel nicht selbst montiert werden müssen im ungünstigsten Fall dafür ein Teil fehlt.

 

 

Möbellieferung direkt in die Ferienwohnung

Schon bevor die Möbel für die Ferienwohnung bestellt werden, sollte sich der Kunde vergewissern, dass die Möbel direkt in die Ferienwohnung geliefert werden, auch wenn sich die Ferienwohnung in einer oberen Etage in einem Mehrfamilienhaus befindet. Home24.at soll beispielsweise einen sehr guten und zuverlässigen Lieferservice für Möbel in Österreich haben (Quelle: http://www.gutscheinlounge.at/home24-oesterreich-gutschein/) Da ein Möbeltransport generell versichert ist, muss der Käufer keine Bedenken haben, falls es zu Beschädigungen kommt. Kunden, die sich ihre Möbel direkt in die Ferienwohnung liefern lassen, ersparen sich die mühsame Schlepperei und die häufig damit verbundenen Rückenschmerzen.

Optimale Raumausnutzung in der Ferienwohnung

Möbel in einer Ferienwohnung müssen den Bedürfnissen der Urlaubsgäste gerecht werden. Wichtig ist, dass ausreichend Stauraum vorhanden ist, ohne dass die Ferienwohnung dadurch überladen wirkt. Dafür eignen sich ein großer Kleiderschrank im Schlafzimmer sowie mehrere Ablageflächen und ein kleiner Schrank ums Waschbecken. Ein Schrank zum Verstauen von Putzmitteln und Reinigungsmitteln darf ebenfalls nicht fehlen. Damit eventuell auch eine Person mehr in der Ferienwohnung übernachten kann, sind Schlafsessel oder Schlafsofas empfehlenswert.

Einrichtung für ganzjährig genutzte Ferienwohnungen

Wer seine Ferienwohnung auch außerhalb der Saison regelmäßig selbst nutzen oder an Urlauber vermieten will, muss unbedingt an die Ausstattung mit einer Heizung denken. Besonders gemütlich wirkt ein Kamin. Zusätzlichen Komfort bieten eine Sauna und/oder ein Whirlpool. Eine Ferienwohnung sollte zudem immer barrierefrei und familienfreundlich eingerichtet sein.

Günstige Preise

Beim Möbelkauf lässt sich mit Gutscheinen Geld sparen. Dabei wird der angegebene Gutscheinwert direkt von der Summe des Warenkorbs abgezogen. Wer keinen Gutschein besitzt, kann den Anbieter seiner Wahl anrufen und nach einem Rabatt fragen. Auf keinen Fall darf am Komfort, beispielsweise an qualitativ hochwertigen Matratzen und Betten gespart werden.

Ist Reisen gut für das Gedächtnis?

Das monotone und stupide regt nicht gerade unsere Gehirnzellen, eher im Gegenteil. Wir werden eher vergesslich, träge und faul. Plagt einen das Fernweh, dann bietet alleine das schon ein neues Lebensgefühl an. Das Gefühl von Freiheit und das unbeschwerte schleichen sich ein. Eine willkommene Abwechslung zum tristen Alltag und den Trott einfach mal hinter sich lassen. Um dem Dingen des Lebens gewappnet zu sein, sollte auch das CBD-Öl nicht fehlen. Und warum das so ist, wird nun erklärt.

Körper und Geist sind immer vereint

Erholung pur steht auf dem Programm, um seine Sinne walten zulassen. Doch unser Gehirn ist immer aktiv, auch wenn wir alle viere gerade sein lassen. Selbst im Schlaf nehmen wir alles wahr. Nur schleicht sich der Alltag ein, werden auch unsere Gehirnzellen träge und faul. Es kommt ja immer das Gleiche auf sie zu. Supplemente sind keinesfalls schlecht, denn sie helfen uns wieder auf die Beine zu kommen. Und schenken uns die nötige Energie. Gehen wir auf Reisen, so lernt auch unser Gehirn dazu. Fremde Sprachen, exotische Gerüche, neue Eindrücke und Orte sind ein Muss. Dadurch werden Körper und Geist aktiviert und laufen zur Hochform auf. Soziale Kontakte und andere Kulturen inklusive. Wenn das alleine nicht schon nach Kofferpacken klingt.

Gesund starten und gesund ankommen

In der Reiseapotheke sollte das CBD Öl nicht fehlen. Denn es bewahrt uns vor Krankheiten, lindert und beugt vor. So ist man auf der sicheren Seite und fühlt sich bestens aufgehoben. Folglich hilft das Cannabidiol, bzw. CBD Öl gegen Parkinson und auch für eine bessere Konzentration, bzw. Gedächtnisleistung. Genau richtig, wenn man neue Reiseziele erkunden will. Aber auch Supplemente, sogenannte Nootropika, können gut für das Gedächtnis sein. Demzufolge wird das Gedächtnis buchstäblich angespornt und ist für ein neues Abenteuer bereit. Eine Reise bleibt in Erinnerung und lange im Gehirn verankert. Schnell ruft man sich die vielen schönen Seiten des Urlaubs bildlich hervor. Zudem ist eine Reise ein sehr gutes Gedächtnistraining, denn dabei werden auch neue Verknüpfungen zwischen den Nervenzellen geschaffen.

Quelle: https://www.parkinson-sh.at/cbd-gegen-parkinson/

Die Sinnesreize wecken

Urlaub tut immer gut und selbst wer an Parkinson leidet, muss nicht auf eine Reise verzichten. Denn die Cannabinoid-Rezeptoren, können dem Gehirn helfen, mehr Dopamin zu produzieren und die Symptome der Krankheit werden unterdrückt. Mit dem CBD Öl im Gepäck, kann man auf einen rein natürlichen Helfer zurückgreifen und das ohne Nebenwirkungen. Wer den Autopiloten ausschaltet und neues zulässt, lernt im Leben dazu. Eine Reise verschafft das, was der Alltag nicht bieten kann. Entspannung Erholung, Glück, Zufriedenheit und mehr Energie. So werden Stresshormone abgebaut und Glückshormone wie die Endorphine aktiviert. Mit dem richtigen Nahrungsergänzungsmittel tritt zudem die Entspannung ein und der Stress und die Nervosität fallen ab und man lässt seinen Gedanken freien Lauf.

Sport treiben im Urlaub?

Für die meisten Menschen ist der Urlaub die Krönung im ganzen Jahr. In dieser Zeit können aufregende und neue Ereignisse erlebt werden. Weit weg vom alltäglichen Stress kann die Ruhe genossen werden. Die optimale Zeit um den Geist und die Seele zu entspannen. Doch nicht nur die Seele benötigt im Urlaub ihre Ruhe. Auch für den Körper ist der Urlaub eine willkommene Abwechslung. Um das optimale aus seinem Urlaub für den Körper herauszuholen, ist Sport im Urlaub empfehlenswert. Viel Bewegung und sportliche Aktivitäten können ganz einfach in den Urlaub integriert werden.

Unterkunft mit Fitnessraum

Sie trainieren zuhause bereits an Fitnessgeräten und besuchen regelmäßig ein Fitnessstudio? Oder Sie wollen an gewissen Körperstellen gezielt Muskeln aufbauen? Dann eignet es sich für Sie am besten, wenn Sie eine Unterkunft mit einem Fitnessraum buchen. Auf diese Weise können Sie Ihren gewohnten Fitnessplan einhalten. Den Rest des Tages können Sie weitere sportliche Aktivitäten einplanen oder Sie entspannen sich am Pool. Wer keinen Fitnessraum in der Nähe von seinem Hotel findet, kann auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zurückgreifen. Diese Übungen können sogar in der freien Natur ausgeführt werden.

Joggen im Urlaub

Eine weitere Möglichkeit sich im Urlaub körperlich zu bewegen, ist das Joggen. Hierbei sollten Sie lediglich darauf achten, dass Sie das richtige Schuhwerk dabei haben. Im Koffer ist nicht immer ausreichend Platz für Sportschuhe. In einem solchen Fall eignen sich die Barfußschuhe zum Joggen. Diese Variante ist nicht nur praktisch, sondern eignen sich perfekt zum Joggen.
In Barfußschuhen joggen bringt viele Vorteile mit sich. Zum einen wird die Fußmuskulatur trainiert und gleichzeitig erhalten Sie einen natürlichen Laufstil. Wer sich für diese Art von Schuhen entscheidet, sollte jedoch zu Beginn es nicht mit dem Laufen übertreiben. Ansonsten kann es schnell zu einer Überlastung der Achillessehne kommen. Eine tägliche Steigerung ist daher die optimale Lösung. Wer sich im Urlaub am Meer befindet, kann mit den Barfußschuhen morgens am Strand joggen. An der frischen Meeresluft oder in der Natur macht das Laufen dann gleichzeitig mehr Freude.

Einen aktiven Urlaub planen

Für Urlauber die nicht gerne den ganzen Tag am Pool liegen oder Sehenswürdigkeiten betrachten wollen, eignet sich ein Aktivurlaub. Bei einem solchen Urlaub können Fahrradtouren in der Region im Vorfeld geplant werden. Eine Alternative zum Radfahren kann das Wandern sein. Diese sportliche Aktivität ist für Regionen mit Bergen eine gute Option. Wer sich lieber im Wasser aufhält kann einen Tauchkurs oder einen Surfkurs buchen. Doch auch Yoga bereitet Spaß und unterstützt die Muskeln. Vor der Buchung des Urlaubs macht eine Recherche über das sportliche Angebot in den jeweiligen Regionen Sinn. Auf diese Weise können neue Interessen für einzelne Sportarten entdeckt werden. Ein Aktivurlaub ist eine Kombination aus Erholung und der richtigen Menge an Bewegung.

Allgemeine Tipps für Sport im Urlaub

In wärmeren Ländern ist auf eine ausreichende Menge an Flüssigkeit zu denken. Durch die Hitze und dem Sport verbrennt der Körper mehr an Wasser, als im Heimatland. Des Weiteren sollten Anfänger ihre Sporteinheiten am Morgen durchführen. In dieser Zeit ist es nicht zu heiß und der Kreislauf wird nicht belastet.

Verreisen mit Haustieren – Was gilt es zu beachten?

Viele Menschen lieben zwei Dinge in ihrem Leben ganz besonders: Ihre Haustiere, und auf Reisen zu gehen. Aber lassen sich diese beiden Dinge miteinander vereinen? Wie kann man mit seinem Haustier auf Reisen gehen, ohne dass es für Mensch und Tier zu stressig wird? In diesem Artikel möchten wir Ihnen hierzu einige nützliche Tipps und wichtige Hinweise mitgeben.

Soll ich überhaupt verreisen?

Eines vorweg: Eine Reise ist für viele Tiere längst nicht so angenehm, wie für Menschen. Wir Menschen fahren zwar gerne in den Urlaub, und sehen uns fremde Orte und Länder an. Für viele Tiere ist das aber absolut nicht so – sie verbringen ihre Zeit viel lieber in ihrer vertrauten Umgebung, die sie kennen und in der sie sich sicher fühlen. Wie gern oder ungern ein Tier verreist, hängt einerseits davon ab, um welches Tier es sich handelt – andererseits aber auch von seiner individuellen Persönlichkeit.

Insbesondere wenn Sie zuvor noch nie mit ihrem Tier verreist sind, sollten Sie sich also unbedingt von Ihrem Tierarzt beraten lassen. Er kann Ihnen allgemeine Tipps geben, wie Sie mit einem Tier wie Ihrem am besten und sichersten verreisen. Gleichzeitig kennen Sie die Persönlichkeit Ihres Haustiers aber am besten, und sollten daher die individuellen Charaktereigenschaften Ihres Tieres auch mitberücksichtigen.

Verreisen mit Mäusen

Mäuse gehören zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen. Sie können zwar zahlenmäßig nicht ganz mit Hunden oder Katzen mithalten, aber dafür ist es ist wesentlich unaufwendiger mit Mäusen zu verreisen als mit größeren Tieren. Sofern Sie über einen geeigneten Mäusekäfig verfügen, kann eigentlich wenig schief gehen! Der Mäusekäfig kann sowohl für den Transport, als auch die Unterkunft in der fremden Umgebung genutzt werden, und bietet den Tieren eine sichere Umgebung. Meiden Sie aber Lärm und fremde Geräusche, um die Tiere nicht zu erschrecken.

Eine kleine Maus auf Reisen – hier allerdings ohne Mäusekäfig in freier Wildbahn

 

Verreisen mit Hauskatzen

Katzen gehören meistens zu jenen Tieren, die nicht gerne verreisen. Eine fremde Umgebung mit all ihren Fremden Gerüchen und Geräuschen kann auf eine Katze leicht beängstigend wirken. Zwar gibt es Ausnahmen – die meisten Katzen bleiben aber lieber in ihrem eigenen Revier.

Wenn Sie dennoch mit Ihrer Katze verreisen, sollten Sie einige Dinge beachten: Zunächst brauchen Sie eine geeignete Transportbox, in der Ihre Katze sicher im Auto mitfahren kann. Auch sollten Sie einige Snacks und eventuell ein Lieblingsspielzeug der Katze mitnehmen, um das Tier zu entspannen bzw. abzulenken. Idealerweise sitzt eine Bezugsperson neben der Katze und streichelt sie gelegentlich. In der fremden Umgebung sollten Sie die Katze unbedingt nur im geschlossenen Haus lassen, sonst könnte es sein dass sich das Tier verirrt und nicht mehr zurück findet.

Verreisen mit Hunden

Hunde verreisen im Allgemeinen lieber als Katzen. Für sie ist eine Reise oft ein aufregendes Abenteuer und sie mögen es meist, mit Frauchen und Herrchen unterwegs zu sein. Wichtig dabei ist jedoch, dass der Hund gut erzogen ist und Ihren Kommandos folgt. Für den Transport empfiehlt sich ebenfalls eine Tiertransportbox, insbesondere bei längeren Fahrten.

Am Zielort angekommen sollten Sie Ihren Hund immer angeleint lassen, da Sie nicht wissen, wie er auf die fremde Umgebung reagiert. Auch ein Maulkorb kann notwendig sein.

 

Die 5 besten aufblasbaren Laybags

In diesem Beitrag haben wir einen Blick auf fünf der meistverkauften Laybags geworfen, die auch als Luftsofas bekannt sind, wie hier nachzulesen ist. Mit diesen Luftsitzsäcken können Sie im Urlaub am Strand extrem gemütlich liegen und sind zudem ein echter Hingucker.

Diese Lay Bags sind aufblasbare Stühle/Betten/Sofas, die Sie verwenden können, wenn Sie draußen campen, oder wenn Sie am Strand oder Pool sind. Es ist ideal, wenn Sie einen tragbaren und komfortablen Ruheplatz benötigen.

Wie funktioniert es?

Diese Beutel werden aufgeblasen, indem man Luft in sie “schöpft” (Quelle).

Experten sagen, dass, wenn Sie schauen, um eine aufblasbare Couch zu kaufen, Sie etwas auswählen möchten, das leicht ist und leicht in eine Tragetasche oder einen Rucksack passen kann. Achten Sie auch auf eine Hüpfburg, die zu Ihrem Anwendungsfall passt. Wenn Sie nach etwas suchen, das Sie beim Camping verwenden können, ist Langlebigkeit wichtig.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach etwas sind, das Sie am Strand oder Pool verwenden können, sollten Sie einen mit integriertem Getränkehalter (Source) verwenden.

 

Nun machen wir einen Deepdive und vergleichen diese fünf tragbaren Liegen:

Die ChillaX-Liege ist ideal für den Campingplatz oder für den Einsatz am Strand oder Pool. Diese Schlafcouch wird mit einem Riegel geliefert, um sie zu sichern und zu verhindern, dass sie wegbläst oder rutscht. Außerdem hat diese Liege drei genähte Taschen, in denen Sie Dinge wie ein in Flaschen abgefülltes Getränk oder Ihr Handy verstauen können. Diese Liege besteht aus einem langlebigen, mehrschichtigen Material, das wasserabweisend und leicht zu reinigen ist. Schließlich passt sich diese an, um Ihren Komfort zu gewährleisten, und füllt sich ohne die Notwendigkeit einer Pumpe auf.

Die aufblasbare Liege Chillbo Baggins gibt es in einer Vielzahl von bunten Mustern und Drucken. Wie bereits erwähnt, ist dieses Modell sowohl für den Campingplatz als auch für den Strand geeignet. Und wie das Vorgängermodell verfügt auch dieses über Ankerschlaufen, um es am Boden zu befestigen. Die Seitentaschen sind groß genug, um Getränke, Snacks oder ein Buch zu verstauen, und das ohne Pumpe. Was dies auszeichnet, sind die 12 bunten Designs, aus denen man wählen kann (Quelle).

Als nächstes kommt die TAG-Liege. Diese Liege ist durchstoßfest und lässt sich in wenigen Sekunden mit minimalem Kraftaufwand aufblasen. Das Besondere daran ist, dass es aus 210T Polyester-Ripstop-Gewebe besteht, was es extrem langlebig macht, selbst auf steinigem Boden oder Kies. Wie die anderen Modelle verfügt auch dieses über integrierte Taschen zur Aufbewahrung. Schließlich ist es in sechs Farben erhältlich und verfügt über eine 100%ige Zufriedenheitsgarantie, was es zu einem risikolosen Kauf macht.

Die aufblasbare Hängematte Great Home ist in drei Farben erhältlich und lässt sich leicht mit zwei Luftschaufeln aufblasen. Diese aufblasbare Hängematte kennzeichnet ein Anti-Leck-Design, das verhindert, dass sie entleert wird, bis Sie bereit sind. Auch, wie die vorherigen Stühle, ist dieser ideal für den Strand, den Pool oder den Campingplatz. Es kommt auch mit einer 100%igen lebenslangen Garantie, was diesen Stuhl zu einem der besten Stühle macht, die wir aus der Perspektive des Kaufs betrachtet haben.

Das letzte ist die LoungeIN Luftliege. Diese Luftliege bläst sich schnell auf wie die anderen und kommt mit allen Annehmlichkeiten wie Staufächern, einem Mechanismus zur Befestigung, und sie ist sowohl für Komfort als auch für Langlebigkeit gebaut. Wie der Great Home Stuhl ist auch diese Luftliege mit einer lebenslangen Garantie ausgestattet.

Tipps zum komfortablen Reisen

Wenn Leute mich fragen, wie sich komfortables Reisen von anderen Reisestilen unterscheidet, lautet meine Antwort immer: Wir möchten bequem reisen. Vorbei sind die Zeiten, als wir uns begnügten, einen Rucksack durch die Straßen der Stadt zu schleppen, um ein billiges Hotel zu finden. In diesen Tagen wollen wir hin und zurück, ohne uns durch die Hölle zu bringen.

„Komfortables Reisen“ kann jedoch viele Dinge bedeuten. Für manche bedeutet es, erstklassig zu fliegen und eine Limousine in ein Fünf-Sterne-Hotel zu bringen. Leider können sich nicht viele von uns einen solchen Stil leisten. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Art von Komfort zu genießen, die Baby-Boomer wünschen, ohne dabei das Budget zu sprengen. Hier sind einige Tipps:

Nimm den einfachen Flug

Die größte Änderung, die ich in den letzten Jahren in meinem Reisestil vorgenommen habe, ist die Auswahl der Flüge, die ich nehme. Wenn möglich, wähle ich einen Flug am späten Vormittag oder Nachmittag, so dass ich mich nicht um fünf Uhr morgens aus dem Bett ziehen muss, um zum Flughafen zu gelangen. Diese frühmorgendlichen Flüge bringen Sie möglicherweise früher dorthin, aber sie sorgen dafür ein langer, langer Tag. Und diese Müdigkeit kann Sie für ein paar Tage verfolgen.

Zweitens zahle ich in diesen Tagen extra für einen Nonstop-Flug. Fliegen ist eine Tortur, und wenn man aus dem Flugzeug steigt, durch einen fremden Flughafen wandert und den gesamten Boarding-Prozess noch einmal durchmacht, wird es noch schlimmer. Das ist doppelt so hoch, wenn der Flughafen, an den Sie sich anschließen, entscheidet, Sie erneut einer Sicherheitsüberprüfung zu unterziehen. Und lassen Sie sich nicht täuschen: Ein Direktflug ist nicht das Gleiche wie ein Nonstop-Flug. Es bedeutet nur, dass sich die Flugnummer nicht ändert, während Sie Ihr zweites oder drittes Flugzeug besteigen.

Strecke deine Beine aus

Die Menschen werden heutzutage größer – die Fluggesellschaften verkleinern die Sitze. Das bedeutet für die meisten von uns mehrere Stunden auf einem Quadratmeter Platz zu verbringen. Wir könnten uns einen größeren Sitzplatz sichern, indem wir erstklassig fliegen – wenn wir ein paar tausend Dollar übrig hätten. Andernfalls gibt es mehrere Möglichkeiten, uns ein bisschen wohler zu fühlen.

Sie können einen Sitzplatz in einer der Ausgangsreihen auswählen, wenn Sie die Ausgangstür im Notfall öffnen können. Diese Sitze haben zusätzliche Beinfreiheit und kosten in den meisten Fällen nicht mehr. Wenn Sie etwas Geld ausgeben möchten, können Sie sich für einen „Premium Economy“ -Sitz entscheiden, der etwas geräumiger ist (verschiedene Fluggesellschaften haben unterschiedliche Namen). Die intelligenteste Strategie ist jedoch, so früh wie möglich online einzuchecken und sich einen Platz zu reservieren, bevor alle guten Plätze besetzt sind. Auf diese Weise können Sie auf dem Gang sitzen oder auf einem Sitz mit zusätzlicher Beinfreiheit sitzen, während andere mit dem Mittelsitz stecken bleiben. Um die beste Wahl zu treffen, besuchen Sie SeatGuru und geben Sie Ihre Flugnummer ein, um ein Diagramm des Flugzeugs anzuzeigen.

Holen Sie sich das richtige Zimmer

Hotels können eine echte Oase der Behaglichkeit sein – oder auch nicht. Ich hatte beide Arten, und heutzutage mag ich die erste sehr gern. hotel-bed Sie können einen komfortablen Aufenthalt durch die Buchung eines teuren Hotels sicherstellen – aber das können wir nicht alle. In weniger teuren Hotels können Sie jedoch die gleiche Pflege erhalten, wenn Sie sorgfältig einkaufen.

Wenn Sie Ihr Hotel über eine Online-Buchungsseite auswählen, klicken Sie auf den kleinen Link “Zimmerinformationen” oder etwas Ähnliches. Es enthält eine Liste der Annehmlichkeiten im Zimmer, darunter ein Safe, ein Flachbild-TV, hochwertige Bettwäsche, Designer-Toilettenartikel und Verdunkelungsvorhänge. Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, besuchen Sie die Website des Hotels. es hat normalerweise mehr Details. Überprüfen Sie schließlich Tripadvisor auf Bewertungen von Reisenden, die dort übernachtet haben. Sie können Sie vor Problemen warnen, die Ihren Aufenthalt verderben könnten.

Finden Sie Ruhe und Frieden

Selbst wenn das Zimmer ein Garten Eden mit Ikea Sitzsack ist, müssen Sie trotzdem schlafen. Das ist ziemlich schwierig, wenn in der Bar unten um 5 Uhr morgens Autohupen hupen oder in der Bar laute Musik spielen, bis in die 2. Etage. Wenden Sie sich bei Tripadvisor an Warnungen zu dieser Art von Dingen. Wenn es ein Problem gibt und Sie trotzdem im Hotel bleiben möchten, fordern Sie ein Zimmer an der Straße oder an der Bar an. Wenn alles andere fehlschlägt, bringen Sie einige Ohrstöpsel mit.

Such das Licht

Ich weiß nichts über dich, aber ich lese nicht so gut wie früher. Und einige Hotels, besonders ältere, stellen keine ausreichende Leselampe neben dem Bett auf. Dies ist schwer vorhersehbar, da dies in den Hoteleinträgen nicht unbedingt erwähnt wird. Wenn Sie also besorgt sind, sollten Sie ein tragbares Leselicht mitbringen. Sie können kompakte bekommen, die an ein Kopfteil geklemmt werden. Oder laden Sie Ihr Lesematerial auf Ihr digitales Gerät, das sein eigenes Licht liefert.

Nimm ein Taxi

Ich bin ein großer Fan von Laufen, aber heutzutage finde ich sogar, dass meine Beine wund sind, nachdem ich durch eine fremde Stadt getrampelt bin. In New York ist es manchmal sinnvoller, den Transit zu hüpfen oder ein Taxi zu nehmen. Es kostet etwas mehr – aber nicht viel mehr während eines kurzen Aufenthalts. Das kann Ihnen am Ende viele Schritte ersparen, da Sie sich weniger verlaufen und eine halbe Stunde in die falsche Richtung laufen müssen.

 

Wir hoffen, unsere Tipps sind Ihnen schon bei Ihrer nächsten Reise behilflich!

7 Vorteile des Reisens in einer Reisegruppe

Ich habe kürzlich ein paar Gruppenreisen unternommen – in die USA, nach Griechenland, auf die Philippinen, nach Tansania und nach Vietnam – und ich muss sagen, ich bin ein Tourconvert.

Natürlich liebe ich es immer noch, unabhängig voneinander alleine zu reisen. Ich bin jetzt schon fast drei Jahre alleine unterwegs, aber es hat definitiv Vorteile, einer Reisegruppe beizutreten. Ich denke, ich bin in einer guten Position, um die beiden zu vergleichen, also hier: die besten Dinge, wenn Sie in einer Reisegruppe reisen, wie ich es für richtig halte.

 

1. Jemand, der Ihnen den Weg zeigt

Wenn Sie alleine reisen, sind Sie derjenige, der dafür verantwortlich ist, eine Unterkunft zu finden, dorthin zu gelangen, Speisen und Getränke zu finden und sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Reiseziel herausholen.

Auf der Tour wird Ihnen Ihr Guide sagen, wohin Sie jeden Morgen gehen, wahrscheinlich bringen Sie Sie dorthin, und ein guter kann Ihnen auch alles über alles erzählen, was Sie unterwegs sehen.

Dies ist definitiv eines der besten Dinge in einer Reisegruppe. Wenn Sie alleine reisen, in einem Land, in dem Sie die Sprache nicht sprechen, gibt es niemanden, der die Flut von Fragen stellt, die Sie möglicherweise haben. Auf einer Tour, egal wie dumm Ihre Anfrage ist, hilft Ihnen Ihr Reiseleiter.

 

2. Sofortige Freunde

Die Tatsache, dass es verschiedene Arten von Menschen auf Ihrer Reise gibt, die auch neue Freunde gefunden haben, bedeutet, dass es sehr viel einfacher ist, mit Leuten zu chatten.

Sie können schnell herausfinden, mit wem Sie Ihrer Meinung nach gerne sprechen möchten, und dann werden Sie im Verlauf der Reise möglicherweise von anderen überrascht. Wie auch immer, ich kann bestätigen, dass es viel einfacher ist, auf Reisen Freunde zu finden, als in den Gemeinschaftsräumen der Herberge Gespräche zu führen.

Ich habe in letzter Zeit einige brillante Leute auf Reisen getroffen und habe jetzt neue Freunde auf der ganzen Welt.

 

3. Bewährt am besten eines Reiseziels

 

Für welches Tourunternehmen Sie sich auch entscheiden, sie haben jahrelange, bewährte Recherchen verwendet, um die beste Reiseroute zusammenzustellen. Es könnte Wochen der Forschung dauern, um einen ebenso würdigen Zeitplan zusammenzustellen wie sie.

Gute Reiseveranstalter stellen nur Einheimische oder Personen mit supergeeignetem Ortswissen ein, die Ihnen die besten Insiderinformationen bieten, die es gibt. Sie können auch die besten Restaurants und Bars empfehlen.

Sie können sich darauf verlassen, dass ein guter Reiseveranstalter Ihnen das Beste eines Reiseziels zeigt.

 

4. Sicherheit wenn etwas schief gehen sollte

Treten Sie einer Reisegruppe bei, und Sie haben immer einen Reiseleiter, der Sie bei Problemen beraten wird. Dies ist jedoch nur ein Sicherheitsnetz. Sie sind nicht fünf Jahre alt und sie sind nicht Ihre Eltern, aber zumindest haben Sie die Sicherheit, dass jemand Ihren Rücken hat, falls alles schief gehen sollte.

 

5. Eine gute Möglichkeit, Gruppenreisen zu organisieren

Ich kann nicht glauben, dass ich vorher nicht daran gedacht hatte, aber ein paar Leute, die ich auf den Gruppenreisen traf, waren mit Freunden gekommen. Sie wollten mit ihren Kumpels in den Urlaub fahren, aber eigentlich wollte niemand das Problem lösen oder dafür verantwortlich sein, dass sie das Geld einsammelten und ausgaben.

Alles was Sie tun müssen, ist eine Tour zu wählen, Sie und zumindest einen anderen Freund anzumelden und dann allen anderen mitzuteilen, was Sie gerade tun. Auf diese Weise können sie Zahlungen direkt mit dem Reiseführer abrechnen und Ihre Reiseroute ist festgelegt. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als mit Ihren Freunden zusammen zu sein und die anderen auf der Reise zu treffen.

 

6. Versicherung für Ihre Eltern

Wenn Ihre Eltern sich Sorgen machen, dass Sie alleine in die große weite Welt hinausgehen, ist der Beitritt zu einer Reisegruppe, zumindest um Ihre Reise zu beginnen, eine großartige Möglichkeit, um ihnen die Gewissheit zu geben, dass Sie nicht alleine sein werden.

Sie wissen, dass sie sich mit der Telefonnummer des Reiseveranstalters bei Bedarf mit Ihnen in Verbindung setzen können und dass jemand für Ihre Sicherheit verantwortlich ist.

 

7. Gruppenrabatte

Wenn Sie in einer Gruppe reisen, kann Ihr Leiter Gruppenrabatte für Aktivitäten, Speisen und Getränke arrangieren. Unternehmen bieten gerne günstigere Preise an, da es so viele von Ihnen gibt.

Sie sind natürlich auch da, um großartige Fotos von Ihnen zu machen.

 

Reisen in einer Reisegruppe

Ich habe all meine Abenteuer geliebt, die in einer Reisegruppe unterwegs sind. Natürlich kann es von der Gruppe abhängen, in der Sie sich befinden, aber mit einer positiven Einstellung und einem Spaßgefühl werden Sie definitiv ein paar coole Leute mit gemeinsamen Interessen treffen. Versuche es!

5 coole alternative Aktivitäten in Berlin

 

Berlin ist das Kind im Highschool-Kunstunterricht, das immer Schwarz trägt und es schafft, so mühelos cool auszusehen, dass man sich wundert, ob man am selben Tisch sitzen kann (aber man kann es auch, weil man auch cool ist, verdammt).

Es gibt so viele Schichten in dieser Stadt, und wenn Sie hier etwas Zeit verbringen, werden Sie sehen, warum sie seit Jahrzehnten Künstler und Kreative anzieht. In der Stadt dreht sich alles um Gegenkultur und das Beste ist, dass Sie nicht so weit suchen müssen, um sie zu finden.

Wenn Sie hier sind, sind typische Dinge wie der Hop-on-Hop-off-Bus, ein Besuch des Parlamentsgebäudes, ein Spaziergang entlang der East Side Gallery und ein Museums-Hopping auf der Museumsinsel das, was Sie wahrscheinlich hören werden. Aber dafür bist du nicht gekommen, oder? Sie möchten, dass die Informationen zu den coolen Dingen, die Touristen normalerweise nicht kennen. Du willst in zerrissenen schwarzen Jeans rocken, nicht zu Riemchensandalen und einer Sockenbräune!

Machen Sie sich keine Sorgen, als Einwohner der Stadt habe ich Sie abgedeckt. Dies sind meine Top 5 der besten alternativen Aktivitäten in Berlin für diejenigen, die gerne den ausgetretenen Pfad verlassen:

Klunker Kranich

Liebst du Live-Musik? Spielen Sie gern im Sandkasten und sitzen Sie in der Sommersonne und trinken Sie ein recht günstiges Moskauer Maultier?

Dies ist eine meiner Lieblings-Tagesbars in Berlin, weil sie voller zufälliger Kunst ist, die sich ständig ändert, und einen unglaublichen Sonnenuntergang über die Stadt hat. An einem sonnigen Tag sind die Decks und Tische in der Regel voll mit Einheimischen und Touristen, die die Aussicht und die Atmosphäre genießen. Es ist zwar nicht das bestgehütete Geheimnis Berlins, aber es ist definitiv eine der kühlsten Möglichkeiten, einen faulen Nachmittag zu verbringen. Wenn die Sonne scheint, findest du mich oft dort.

Um dorthin zu gelangen, begeben Sie sich in die Neuköllner Arkaden, treten Sie am Posteingang ein und fahren Sie mit dem Aufzug in die 5. Etage. Es öffnet sich zu einer Parkgarage. Biegen Sie links ab und gehen Sie die Einfahrt hinauf, und Sie werden Blumentöpfe und coole kleine Skulpturen sehen. Der Eintritt kostet normalerweise 2 € und ist bis 1:30 Uhr geöffnet.

Alternative Berliner Street Art Tour

Normalerweise bin ich kein Reiseleiter, aber diese Wanderung ist wirklich hervorragend. Die Guides sind nicht nur scharf und versiert in Street Art, sie scheinen sie auch zu lieben. Für mich ist es wie ein Zwei-für-Eins, denn es handelt sich um eine Geschichtstour und eine Kunsttour, die in einem vereint sind und Ihnen ein einzigartiges Verständnis dafür vermitteln, woher Berlin gekommen ist, seit es eine geteilte Stadt war.

Ich empfehle das jedem Freund von mir, der es besucht, weil es eine gute Möglichkeit ist, sich in der Stadt zurechtzufinden, die Kunst zu sehen, die weniger bekannt ist als die East Side Gallery, und auch die Gelegenheit, andere Reisende kennenzulernen. Egal, ob Sie nichts über Berlin und Street Art wissen oder bereits eine ganze Menge wissen, Sie werden sicher etwas Neues mitbekommen.

 

Thai Park

Haben Sie jemals erwartet, einen authentischen, thailändischen Markt im Street Food-Stil in Berlin zu finden? Ich muss Ihnen sagen, es ist eine wirklich merkwürdige Sache, jemandem bei der Bestellung von Speisen eine Mischung aus Deutsch und Thailändisch auszusprechen, aber sobald Sie die anfängliche Verwirrung überwunden haben, in einen Mini-Chiang Mai zu steigen, werden sich Ihre Gaumen erfreuen.

Außerhalb Thailands ist dies das authentischste thailändische Essen, das ich je hatte. Alles daran ist wie das echte, abgesehen von den Preisen natürlich. Die meisten Gerichte kosten € 5, also bringen Sie ein paar Freunde mit und teilen Sie alles mit.

Der Markt findet an den Wochenenden im Preussenpark bei schönem Wetter statt.

Sonnenuntergang am Kanal

Der Kanal, der durch Kreuzberg verläuft, ist bei Einheimischen und Besuchern während der Sonnenuntergangsstunden beliebt. Kaufen Sie ein Bier aus dem örtlichen Nachti (einem kleinen Supermarkt, der Getränke, Süßigkeiten und ähnliches verkauft) und bringen Sie es zu den Banken, vor allem in den Sommermonaten, und Sie werden feststellen, dass Sie sich in guter Gesellschaft befinden.

Mein Lieblingsplatz ist an der Admiralbrücke. Halten Sie ein Auge auf den Kerl, der Samosas verkauft, die Schwäne und die Einheimischen, die Flöße verkaufen, die Bier verkaufen.

Bite Club

Bite Club ist eine Sommer-Street-Food-Party, die jeden dritten Freitag in der Arena Berlin stattfindet, die nicht allzu weit vom Badeschiff entfernt ist, wenn Sie Noms und Pool-Zeit kombinieren möchten.

Wenn Sie in den kälteren Monaten hier sind und immer noch gutes Essen auf der Straße finden möchten, besuchen Sie donnerstags die Markthalle Neun in Kreuzberg. Es ist sehr beliebt, also bereiten Sie sich auf Menschenmassen vor. In diesem Beitrag finden Sie auch großartige Optionen in der ganzen Stadt.

Das sind einige meiner Favoriten in meinem geliebten Berlin, einer Stadt, über die ich beim Schreiben ernsthaft nachgelassen habe. Abgesehen davon, dass ich vor immer hierher gezogen bin und was ich an der körnigen Unterwelt der Stadt liebe.

Fühlen Sie sich frei, einige Ihrer Lieblings-Spots in den Kommentaren zu teilen, und lassen Sie mich wissen, ob Sie am Ende einen Blick darauf werfen und Ihre Zeit hier genießen!

Unterhaltsame Dinge in Phuket, Thailand

Die meisten Reisenden nach Thailand widmen einen großen Teil ihrer Reise der Erkundung der vielen Inseln des Landes. Wenn es um die thailändischen Inseln geht, ist Phuket zweifellos ein Moloch. Phuket ist nicht nur die größte Insel in Thailand, sondern wird auch von rund einem Drittel aller internationalen Besucher des Landes besucht.

Es ist auch die einzige Insel in Thailand, die nicht nur durch eine, sondern über zwei Brücken mit dem Festland verbunden ist. Sarasin (für den Fußgängerverkehr) und Thepkasattri für Kraftfahrzeuge.

Auf einer so großen und beliebten Insel sollte es nicht überraschen, dass es in Phuket viel Spaß gibt. Egal, ob Sie nach R & R, Abenteuer oder einfach nur, um sich zu entspannen und zu feiern, in Phuket werden Sie fündig. Hier ist so viel los, dass Sie Ihr Touristenvisum bei der Erkundung dieser einen Insel maximal ausschöpfen können.

Wenn Sie eine Person sind, die es liebt, an wunderschönen Stränden zu faulenzen, Wassersport zu treiben oder sich kulinarisch und im Nachtleben zu verwöhnen, werden Sie eine Reise nach Phuket Island lieben. Es ist definitiv einer der Top-Orte in Thailand.

Mit so viel los ist die Planung einer Reise nach Phuket ein wenig einschüchternd. Keine Angst – wir haben eine solide Liste der 5 besten Aktivitäten in Phuket zusammengestellt, die Ihnen das Leben leichter machen!

1. Strand Bumming

Bevor wir uns auf die aufregenden Aktivitäten in Phuket einlassen, beginnen wir mit einem klassischen Inselurlaub – Strandbummel! Auf dieser riesigen Insel haben Sie unzählige Möglichkeiten, Ihre Zehen in den Sand zu tauchen. Zunächst möchten Sie jedoch sicherstellen, dass Sie wissen, welche Strände empfohlen werden und welche am besten vermieden werden.

Mit der explosiven Entwicklung der Küste von Phuket in den letzten Jahrzehnten sind viele Strände längst vorbei. Meiner Meinung nach sollte insbesondere Patong Beach vermieden werden. Wenn Sie nicht mit Bällen bombardiert werden und fast von Jet-Ski überfahren werden, raten wir Ihnen, Patong einen harten Pass zu geben.

Nun, da wir die schlechten Nachrichten aus dem Weg geräumt haben, gehen wir zum Guten weiter. Trotz seiner Beliebtheit besitzt Phuket immer noch einige unberührte, versteckte Strände. Mit etwas Mühe werden Sie mit Postkarten-würdigen Stränden ohne Kettenhotels und aufdringlichen Händlern belohnt.

Wir könnten einen ganzen Reiseführer an den Stränden von Phuket zusammenstellen – und vielleicht werden wir das auch -, aber im Moment finden Sie hier eine kurze Liste der besten Strände, die mehr landschaftliche Schönheit und weniger Menschenmengen bieten: Ya Nui, Laem Singh, Pleumsuk, Nai Harn Beach, Karon Beach und Nai Yang Beach sind allesamt ausgezeichnete Wahlmöglichkeiten.

2. Besuche den Big Buddha

Eines der am meisten verehrten Wahrzeichen in Phuket ist der Große Buddha. Dieser 45 Meter hohe Buddha ist aus weißem Marmor gefertigt und kann von vielen Stellen der Insel aus gesehen werden. Da es sich auf dem höchsten Gipfel der Nakkerd Hills befindet, können Sie von hier aus auch einen unglaublichen Panoramablick genießen.

Der Big Buddha ist eine sehr beliebte Attraktion und zieht täglich über 1.500 Besucher an. Wenn Sie den Ort wirklich voller Aktivitäten sehen wollen, planen Sie Ihren Besuch zu einem der vielen buddhistischen Feiertage ein, die in Thailand gefeiert werden.

Es ist frei, den Big Buddha zu besuchen, aber viele Leute spenden für eine kleine weiße Kachel, auf die Sie eine Nachricht schreiben können. Wenn Sie ein erfahrener Fahrer sind, können Sie sich mit dem Motorrad hierher bringen. Die Straße ist windig und steil, daher möchten Sie vielleicht einfach ein Taxi nehmen oder sich für eine Tour anmelden. Versuchen Sie, früh am Morgen oder um den Sonnenuntergang hierher zu kommen, um die Hitze und die Menge zu besiegen.

3. Tauchen oder Schnorcheln

Wenn es um die besten Aktivitäten in Phuket für Paare, Familien oder Alleinreisende geht, müssen Sie unbedingt ins Wasser gehen. Hier gibt es sowohl für Taucher als auch für Schnorchler hervorragende Möglichkeiten. An vielen Stränden in Phuket können Sie einfach eine Maske, einen Schnorchel und Flossen zum Basteln mieten. Alternativ können Sie sich für eine Tour anmelden, um verschiedene Orte zu besuchen und einen Tag auf See zu genießen.

Es gibt mehrere Tauchshops in Phuket, wo Sie sich für einen Kurs anmelden können, wenn Sie noch nicht zertifiziert sind. Sobald Sie bereit sind zu gehen, stehen Ihnen unzählige Tauchplätze von Weltklasse zur Verfügung. Mit klarem, blauem Wasser und einer Fülle an Meereslebewesen ist Phuket einer der besten Tauchplätze der Welt.

Wenn Sie wirklich ein erstklassiges Schnorchel / Taucherlebnis suchen, sollten Sie einen Ausflug zu den Similan Islands unternehmen. Von Phuket aus fahren regelmäßig Tauchausflüge in diesen unglaublichen Nationalpark, der als der beste Tauchplatz Thailands gilt.

Nach einem Tauchgang in Phuket sollten Sie die Unterwasserszene auf der anderen Seite des Landes erkunden. Koh Tao ist eine andere weltberühmte Tauchdestination. Sie sollten es also auch in Ihre Reiseroute nach Thailand aufnehmen.

4. Bummeln Sie durch die Nachtmärkte

Zurück an Land gibt es in Phuket noch viel zu tun. Die Insel bietet mehrere fantastische Nachtmärkte, die den perfekten Ort für einen ungezwungenen Abend machen.

Eine der coolsten Möglichkeiten ist definitiv der Chillva-Markt, der bunte Versandbehälter als Ladenfronten verwendet. Egal, ob Sie Souvenirs kaufen oder einfach nur nach thailändischem Street Food suchen, Sie werden einen Spaziergang machen. Die Märkte zu erkunden ist eines der Top-Aktivitäten in Phuket bei Nacht.

Chillva-Markt: 141/2 Yaowarat Road, Stadt Phuket; Geöffnet von 16:00 bis 21:00 Uhr Donnerstag bis Samstag. Klicken Sie hier für eine Wegbeschreibung.

5. Tour durch eine Rumbrennerei

Während Chang-Bier großartig ist, müssen Sie ab und zu in Thailand etwas anderes trinken. Hier kommt eine Reise in die Chalong Bay Rum Distillery ins Spiel. Aus 100% reinem Zuckerrohr destilliert, ist dieser schmackhafte weiße Rum genau das Richtige für Sie, wenn Sie das getränkte Bier nicht mehr brauchen.

Die Besichtigung der Destillerie findet täglich zur vollen Stunde von 2 bis 18 Uhr statt. Die Kosten betragen 450 Baht ($ 14,20) und beinhalten eine Verkostung sowie einen leckeren Mojito am Ende. Am Montag, Mittwoch und Samstag veranstalten sie einen fantastischen Cocktail-Workshop, in dem Sie lernen, wie Sie neben dem geführten Besuch der Brennerei drei verschiedene Getränke zubereiten können. Dies ist in Phuket eines der großen Dinge, wenn es regnet!

 

 

10 Leistungsfähige Gründe, Warum Menschen Reisen Lieben

 

Warum verlassen die Menschen ihr Zuhause und reisen auf der ganzen Welt? Die Gründe, warum Menschen gerne reisen, sind vielfältig. Sie sind auch sehr persönlich. Schauen Sie sich diese 10 Motivationen an und sehen Sie, welche für Sie wahr sind.


Sich selbst herausfordern


Sie haben das Gefühl, in Ihrem Alltag stecken zu bleiben. Oder Sie sehnen sich nach etwas Aufregendem und Andersem. Sie verlangen nach neuen Erfahrungen und neuen Herausforderungen. Reisen ist der ideale Ort, um sich selbst zu testen. Sie bringt die Menschen an ihre Grenzen und bringt sie außerhalb ihrer Komfortzone.

Sie werden feststellen, wie einfallsreich Sie sind, wenn Sie neuen Orten, Menschen und Erfahrungen ausgesetzt sind. Vielleicht findet es sich in einer geschäftigen Stadt zurecht. Oder Sie bestellen eine Mahlzeit, wenn Sie die Sprache nicht sprechen. Oder Reißverschlussfutter.

Sie werden stolz sein, wenn Sie Ihre Reise erfolgreich beendet haben. Die Bewältigung von Herausforderungen bringt Ihnen Freude und Energie für zukünftige Tests. Sie werden erkennen, wie fähig Sie sind, und Ihr Vertrauen aufbauen.


Lernen

Lernen ist ein wichtiger Grund, warum Menschen gerne reisen. Sie wollen etwas Unbekanntes erleben und mit neuen Fähigkeiten oder Kenntnissen abreisen.

Die Welt zu sehen ist pädagogischer als eine High School oder eine College-Klasse. Dieser komprimierte Crash-Kurs bei der Entdeckung, wie der Rest der Welt tatsächlich lebt, wird Themen wie Geschichte, Geographie und Soziologie abdecken. Jede Destination hat etwas Einzigartiges, um den Besuchern etwas beizubringen, und das Eintauchen in eine völlig andere Welt ist die beste Lernerfahrung.

Menschen können reisen, um etwas bestimmtes zu lernen: eine neue Sprache, eine neue Küche, Aspekte einer anderen Kultur oder eine tiefere Wertschätzung des Glaubens oder der Spiritualität. Als Bonus nehmen sie mehr als ihr spezifisches Ziel mit. Sie werden völlig unterschiedliche Wege finden, Dinge zu tun. Sie werden auch auf neue Bräuche, Kulturen, Menschen und Orte aufmerksam.

Und weil Sie dieses Lernen tatsächlich im wirklichen Leben erfahren und nicht in einem Lehrbuch lesen, bleibt es für lange Zeit bei Ihnen. Sie werden ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit mit den neuen Fähigkeiten, die Sie gelernt haben, und mit neuen Erkenntnissen, die Sie gewonnen haben.


Erweitern Sie Ihre Perspektive


Ein weiterer Grund, warum Menschen gerne reisen: Es hilft, Ihre Gedanken zu öffnen. Sie erkennen, dass es keinen Weg gibt, das Leben zu leben. Wenn Sie Leute von anderen Orten treffen, werden Sie sehen, dass Ihre Weltsicht nicht mit der aller anderen Personen identisch ist.

Sie können sich nicht vorstellen, wie anders das Leben an einem anderen Ort ist, bis Sie es selbst sehen. Alles von der Arbeit über die Familie über die Überzeugungen bis zu den Interessen ist nicht das, was Sie von Ihrer eigenen Erfahrung erwarten können. Die verschiedenen Einstellungen helfen Ihnen auch, neue Ideen zu entdecken und zu berücksichtigen, an die Sie zuvor noch nicht gedacht hatten. Sie werden mit unterschiedlichen Vorstellungen und Möglichkeiten nach Hause kommen.

Durch die Begegnung mit neuen Orten, Menschen und Kulturen entwickeln Sie ein breiteres Weltbild. Und das wird Sie zu einem besseren globalen Bürger machen. Es ist eine großartige Belohnung und ein wichtiger Grund, warum Menschen gerne reisen.


Mit sich selbst in Kontakt treten


Wenn Sie nicht zu Hause sind, haben Sie die Möglichkeit, über Ihr Leben nachzudenken. Sie haben die notwendige Zeit und den nötigen Raum, um Ihre Gedanken wandern zu lassen und Bilanz zu ziehen. Reisen ist eine der besten Möglichkeiten, mehr über sich selbst zu erfahren.

Jeden Tag bringt das Reisen neue Probleme und Möglichkeiten mit sich. Die Art und Weise, wie Sie damit umgehen, gibt Ihnen auch einen Einblick in Ihre Persönlichkeit. Sie werden nach Hause kommen, um sich selbst besser zu kennen, und mit einer neuen Perspektive auf das, was Sie vom Leben wollen. Die Erfahrung wird dein Leben verändern.


Ich schätze dein Leben


Wenn Sie in Ihrem täglichen Leben stecken, können Sie leicht aus dem Blick verlieren, was Sie haben. Ihre Augen sind nicht offen für das, was an Ihrem Zuhause wirklich besonders ist.

Wenn Sie einen anderen Ort erkunden, erhalten Sie eine neue Wertschätzung für Ihre Heimatstadt, Ihr Land und Ihr „wirkliches Leben“. Sobald Sie wieder da sind, können Sie glücklich sein, wo Sie leben. Sie werden sehen, dass es wirklich keinen Ort wie zu Hause gibt.