Reise-Quiz
Quiz und Tipps zu Urlaub & Reisen - Reisequiz
Aktuell Allgemein Europa Afrika Amerika Asien Australien
Reiseberichte
Reiseroute
Reisewetter
 
Newsletter
Immer informiert über alle neuen Quiz etc.
>> bestellen
 
Empfehlung
Empfehlen Sie
reise-quiz.de
Ihren Freunden
>> empfehlen
 
 
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 
Prag
Bitte kreuzen Sie in diesem Quiz über Prag an, ob Sie die Aussagen für richtig oder falsch halten.
 
1 Prag liegt auf der rechten Seite der Moldau.
richtigfalsch
 
 
2 Einstmals war Prag Hauptstadt des "Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation".
richtigfalsch
 
 
3 Die Legende sagt, dass eine Frau Prag gegründet hat.
richtigfalsch
 
 
4 Der zweite "Prager Fenstersturz" war der Beginn des siebenjährigen Krieges.
richtigfalsch
 
 
5 Die Romanik prägte am stärksten aller Kunstepochen das Gesicht Prags.
richtigfalsch
 
 
6 Die Epoche des Jugendstils dauerte in Prag nur wenige Jahre.
richtigfalsch
 
 
7 Die Figur des "Braven Soldaten Schwejk" schuf ein Literat aus Prag.
richtigfalsch
 
 
8 Bis 1848 war der Wenzelsplatz als "Rossmarkt" bekannt und war gleichzeitig Richtstätte und Pranger. Um die vorige Jahrhundertwende entstanden hier mehrere Prachtbauten, vielfach im Jugendstil. Dieser geschichtsträchtige Platz hat eine nahezu quadratische Form.
richtigfalsch
 
 
9 Die Altstadt Prags ist ein nur kleines historisches Areal.
richtigfalsch
 
 
10 Kunstvolle Hauszeichen an den Fassaden stammen aus der Zeit, als es noch keine Hausnummern gab.
richtigfalsch
 
 
11 Der Altstädter Wasserturm aus dem Jahr 1489 war jahrhundertelang ein Gefängnis.
richtigfalsch
 
 
12 1787 fand in Prag die Premiere einer Mozartoper statt.
richtigfalsch
 
 
13 1357 wurde der Bau der 516 m langen und 10 m breiten Karlsbrücke begonnen und dauerte 50 Jahre. Seit dem 17. Jahrhundert stehen Heiligenskulpturen auf der Brücke, heute etwa 30. Die Karlsbrücke war die 1. Moldaubrücke.
richtigfalsch
 
 
14 Die Prager Burg, der Hradschin, ist mit seinen Kirchen und Palästen ein besonders prächtiger Baukomplex.
richtigfalsch
 
 
15 Das "Goldene Gässchen" ist eine enge Gasse im Burgbereich mit winzig kleinen buntebemalten Häusern aus dem 16. Jahrhundert und war früher die Straße der Juweliere.
richtigfalsch
 






 
Tipps

Ferienhäuser 2 3 4 5
Bücher
Web 1 2 3 4 5
 Newsletter | Weiterempfehlen | Partnerseiten | Home | Kontakt | Impressum